Suchen

Karpfen fängt man vor allem beim Ansitzangeln. Du wirfst also Deine Karpfenmontage mit der Karpfenrute aus und anschließend wartest Du, bis ein Fisch an den Haken geht. Damit Du während dieser Zeit Deine Rute nicht in der Hand halten musst, gibt es das Rod Pod, Bank Sticks und Buzzer Bars. Neben einer super Auswahl verraten wir Dir, welche Vorteile die unterschiedlichen Rutenhalter mit sich bringen.

 

Rod Pod

Ein Rod Pod ist ein Gestell, auf dem mehrere Ruten sicher ablegt werden können. Dabei unterscheidet man zwischen Rod Pods mit drei und vier Beinen. Während drei Beine etwas platzsparender sind, sorgen vier Beine für eine besonders gute Standfestigkeit. Die Beine eines Rod Pods werden nicht im Boden verankert. Aus diesem Grund kannst Du ihn optimal einsetzen, wenn es am Ufer nicht möglich oder sogar verboten ist, einen Bank Stick oder Erdspieß im Boden zu befestigen. Für die Befestigung von elektronischen Bissanzeigern und anderen Rutenauflagen, besitzen Rod Pods genormte Gewinde. Für einen einfachen und platzsparenden Transport lässt sich ein Rod Pod schnell in seine Einzelteile zerlegen und in einer kleinen Transporttasche verstauen.

Bank Sticks

Bank Sticks sind höhenverstellbare Stäbe, die im Boden verankert werden. Sie besitzen ein Gewinde auf dem man Bissanzeiger, Rutenauflagen oder andere Dinge befestigen kann. Durch ihre Spitze lassen sie sich besonders leicht in den Boden einbringen. Für sehr harte Untergründe gibt es Bank Sticks mit Schraubgewinde, wodurch sie sich in den Boden hineindrehen lassen. Um das Transportgewicht zu reduzieren, fertigt man sie aus einem leichten, aber dennoch stabilen Material. Du findest in unserem Onlineshop Bank Sticks in verschiedenen Größen und Ausführungen.

Buzzer Bars

Buzzer Bars sind Rutenhalter, die sich auf einem Bank Stick befestigen lassen. Die meisten Buzzer Bars besitzen entweder zwei oder drei Gewinde, auf denen man Rutenablagen oder elektronische Bissanzeiger befestigen kann. Einige Buzzer Bars sind sogar seitlich teleskopierbar, wodurch man den Abstand zwischen den Angelruten individuell anpassen kann. Durch die Befestigung auf einem Bank Stick bietet ein Buzzer Bar eine besonders standsichere Rutenablage. Zudem sind sie aufgrund ihrer geringen Größe besonders leicht und platzsparend zu transportieren.