Suchen

Das Angeln vom Boot bietet beim Meeresangeln, sowie beim Angeln im Süßwasser eine Menge Vorteile. Um diese Vorteile optimal zu nutzen, benötigst du eine Bootsrute. Doch was genau ist eine Bootsrute und wie sollte die passende Rute für meinen Angeltrip aussehen?

 

Bootsruten – Worauf kommt es an?

Wer kennt es nicht, man erreicht vom Ufer einfach nicht die Stellen, an denen die Fische stehen. Vom Boot ist dies kein Problem, du angelst praktisch direkt auf den Hotspots, wenn du diese kennst oder gefunden hast. Hohe Wurfweiten musst du dabei also nicht erzielen. Aus diesem Grund sind Bootsruten eher kurzgehalten, was für das Handling an Bord von großem Vorteil ist. Je nach Angelmethode sind Längen von unter 2 m bis maximal 2,7 m typisch. In den meisten Fällen sind Bootsruten sehr kräftig, sollten aber vor allem beim vertikalen Angeln noch genügend Ködergefühl gewährleisten. Denn nur so spürst du, wann der Köder den Boden berührt, oder vom Fisch attackiert wird. Häufig wird beim Bootsangeln auch das sogenannte Schleppfischen betrieben. Dabei wird der Köder hinter dem fahrenden Boot hergezogen. Bei dieser Methode sollten sowohl im Salz-, sowie auch im Süßwasser starke Ruten eingesetzt werden, da diese sehr stark belastet werden.

Unterwegs auf dem Meer oder im Süßwasser?

Da beim Meeresangeln häufig sehr tief geangelt wird, werden schwere Köder und dementsprechend starke Ruten eingesetzt. Außerdem muss jederzeit mit einem großen Fisch gerechnet werden. Das Wurfgewicht fällt also sehr hoch aus und liegt häufig zwischen 100g und 300g. Oft findet sich bei Meeresruten die Aufschrift lbs, was der Biegekurve der Rute entspricht. 30 lbs entsprechen dabei grob umgerechnet einem Wurfgewicht von 800g. Bootsruten mit 30 lbs zählen zu den schweren Ruten und eignen sich zum schweren Pilken oder auch zum Naturköderangeln. Im Süßwasser fällt das Wurfgewicht meist etwas niedriger aus und liegt in den meisten Fällen zwischen 60g und 120g. In einigen Fällen kannst du eine Bootsrute, die für das Meeresangeln vorgesehen ist, auch zum Angeln im Süßwasser nutzen. Vor allem beim Angeln auf Hecht mit großen Ködern kann dies sinnvoll sein. In unserem Onlineshop haben wir eine gute Auswahl an Bootsruten, hier findest du sicher auch das richtige Modell für dich!