Suchen

Alle Kunstköder für das Spinnfischen auf Raubfisch bei pro-fishing.de

Bei uns in der Kategorie Kunstköder findest Du eine große Auswahl an Raubfischködern. Die wohl bekanntesten sind: Gummifische, Blinker, Spinner, Wobbler und Jigköpfe. Je nach Zielfisch kannst Du Dir die Modelle anschauen und direkt bei uns im online Shop kaufen. Beim Spinnfischen ist es immer eine gute Wahl verschiedene Kunstköder dabei zu haben. Tipp: Schaut bei uns auch im Bereich Spinnruten nach!

Raubfischköder: Jigköpfe mit Gummifisch, Spinner, Blinker, Wobbler oder Streamer

Jigköpfe werden zum Jiggen verwendet und meistens mit einem Gummifisch, der auch Shad genannt wird. Bei dieser Angeltechnik kann man den Köder über das Zupfen an der Rutenspitze oder das schrittweise einkurbeln der Rolle führen. Jigköpfe gibt es in verschiedenen Größen und Kopfformen.

Spinner sind klassische aber beliebte Köder, sie verfügen über ein Metallblatt, welches sich beim Einholen dreht. Am hinteren Ende befindet sich ein Einzel bzw. Drillingshaken. Die Rotation erzeugt eine Druckwelle im Wasser, was die Aufmerksamkeit der Zielfische auf sich zieht. Spinner sind ein guter Köder für viele Raubfische und können unterschiedlich schnell geführt werden.

Blinker sind flache Metallköder, je nach Form und Gewicht besitzen die Blinker unterschiedliche Laufeigenschaften beim Einholen der Angelschnur. Wie beim Spinner befindet sich am Ende ein Drillings oder Einzelhaken. Dieser Kunstköder ist schon viele Jahre bekannt und für viele Raubfische immer noch ein fängiger Köder.

Wobbler sind Kunstköder, die kleine Fische imitieren. Diese bestehen aus Kunststoff oder Holz und haben meistens eine Tauchschaufel. Jeder Wobbler hat seine eigene Tauchtiefe. Einige Modelle sind auch speziell für den Oberflächenbereich geeignet.

Streamer sind Imitate von Insekten oder kleinen Fischen, die beim Fliegenfischen eingesetzt werden. Streamer sind leichte Köder aus Federn, die an der Wasseroberfläche mit einer Fliegenrute geführt werden.

Da das Fischen mit lebenden Köderfischen verboten ist, sind alle Kunstköder die kleine Fische oder andere Beutetieren imitieren eine gute Wahl! Alle Köder eignen sich gut für das Spinnfischen auf Hecht, Barsch, Zander & Co.

Viele verschiedene Formen, Farben und Größen bei Kunst- und Raubfischködern

Alle vorgestellten Kunstköder gibt es in verschiedenen Farben, Größen und Gewichten. Je nach Gewässer, Jahreszeit und Zielfisch solltest Du eine gute Auswahl an Kunstködern dabei haben. Stell Dir doch einfach ein Set mit verschiedenen Raubfischködern zum Spinnfischen bei uns zusammen. Wir beraten Dich auch am Telefon oder per E-Mail. Solltest Du ein Produkt nicht finden, nutzt auch die Suchfunktion oben bei uns im online Shop.