Suchen

Angelruten

Eine Angelrute muss zum jeweiligen Zielfischen passen und sollte qualitativ hochwertig sein. Aber Qualität muss nicht immer teuer sein. Es geht auch günstig! Bei uns könnt Ihr online eine riesige Auswahl verschiedenster Hersteller und Marken kaufen. 

Top Angebote
Unsere Bestseller

Entscheidend für Angelruten und Einsatzgebiet, Funktionalität, Handling und Stabilität. Egal ob Einsteiger, fortgeschrittener oder erfahrener Angler, jeder hat die Qual der Wahl. Wer eine Angelrute kaufen möchte, ist bei uns genau richtig!

Spinnruten



Spinnruten stehen auf der Beliebtheitsskala ganz weit oben. Sie sind ausschließlich für die Angelei mit Kunstködern bzw. Finessemethoden konzipiert. Besonders Spinnruten haben müssen qualitativ hochwertig sein. Sie müssen Bisse unmissverständlich anzeigen und dem Angler ermüdungsfreies Fischen ermöglichen. Wir verfügen hier über großes Know-How. Viele unserer Ruten haben wir selbst im Test und Gebrauch.

Baitcasterruten



Baitcasterruten sind spezielle Angelruten. Sie für die Angelei mit Baitcastern als Angelrollen konzipiert. Baitcaster sind anders beringt, kürzer und verfügen über einen, so genannten, Pistolen- bzw. Triggergriff.

Karpfenruten



An Karpfenruten werden hohe Ansprüche gestellt. Sie müssen hohe Gewichte präzise und weit werfen können. Sie müssen aber auch über ordentlich Power verfügen. Trotzdem müssen sie, in Kombination mit den entsprechenden Angelrollen, aber auch heftigste Fluchten so abpuffern. Bei uns könnt Ihr sie online kaufen!

Feederruten



Eine effektive und spannende Art Friedfischen nachzustellen ist das Feederfischen. Feederruten stammen ursprünglich aus England. Aufgrund ihrer hervorragenden Eigenschaften, haben sie sich mittlerweile überall durchsetzen können. Ihr Markenzeichen ist die Bissanzeige über die Rutenspitze. Feederspitzen sind besonders weich und feinfühlig. Sie können je nach Situation ausgewechselt werden. Für Einsteiger bieten wir sehr gute Feederruten günstig an!

Match- und Stippruten



Zwei weitere Rutentypen für die Jagd auf Friedfische sind Match- und Stippruten. Matchruten sind für die leichte und präzise Posenangelei gedacht. Sie sind meist zwischen 3,60m und 4,20m lang. Das Wurfgewicht liegt zwischen 0g und 25g.

Moderne Stippruten können bis zu 16m lang. Trotzdem oft erstaunlich leicht. Sie werden ohne eine Angelrollen gefischt. Richtig eingesetzt super effektiv. Viele professionelle Wettkampfangeler haben Prototypen im Test, bevor sie ins Programm gehen.

Bologneseruten



Bologneseruten sind bei Stippangelern sehr beliebt. Speziell beim Angeln im Fluss eine Waffe! Diesen Rutentyp gibt es in Längen zwischen 4,00m ? 8,00m. Gefischt wird mit einer Stationärrolle. Durch die Länge der Ruten können Posenmontagen direkt unter der Rutenspitze gefischt werden. Auch in der Strömung! Durch die Verwendung einer Stationärrolle hat der Angler mehr Sicherheit im Drill. Lasst Euch begeistern!

Forellenruten



Forellenruten zeichnen sich vor allem durch enorme Flexibilität und hohe Biegsamkeit aus. Eine gute Forellenrute zeigt dem Angler feinste Bisse an und verfügt trotzdem über ausreichende Kraftreserven. Forellen sind kampfstarke Fischen. Gut und günstig? Hier werdet Ihr fündig!

Meeresruten



Brandungsruten sind Meeresruten für die Angelei vom Ufer aus. Sie sind meist 4,20m lang und werfen Gewichte bis zu 250g. Trotz ihrer unglaublichen Wurfpower müssen sie auch feine Bisse zuverlässig anzeigen.

Bootsruten sind relativ kurz und verfügen über unglaubliche Kraftreserven. Die stärksten Bootsruten nehmen es sogar mit den größten Räubern unserer Weltmeere auf. Thunfische, Marline und Haie werden mit Bootsruten bezwungen. In unseren Breiten werden sie für das Fischen von Angelbooten und Kuttern auf Ost- und Nordsee, sowie in Norwegen nachgefragt.

Wallerruten



Um es mit dem größten Raubfisch unserer Breiten aufnehmen zu können, bedarf es auch der entsprechenden Rute. Hier kommt stärkstes Gerät zum Einsatz. Unglaublich, wie leicht und handlich die Kraftprotze heutzutage sind!

Allroundruten



Hier wird Wert auf einen möglichst großes Anwendungsspektrum und maximale Flexibilität gelegt. Eine Allroundrute ist selten perfekt für eine spezielle Angelart. Trotzdem kann man sie doch sehr vielseitig einsetzen. Eine gute Allroundrute sollte für verschiedene Angelarten geeignet sein. Beispielsweise zu Posen- und Grundfischen.

Teleskopruten



Jeder Rutentyp kann als Teleskoprute gebaut werden. Eine Telerute zeichnet sich vor allem durch eine geringe Transportlänge. Auch sind sie einfache und schnelle Handhabung zu handhaben. Die Montage kann an der Rute verbleiben und ist so sehr schnell einsetzbar. Teleskopruten haben häufig eine nicht ganz so gute Aktion wie Steckruten. Trotzdem ist eine Telerute ein gelungener Kompromiss.

Angelsets



Wer nur hin und wieder im Urlaub beim Fischen entspannen möchte, oder mit den Kindern gern gemeinsame Zeit am Wasser verbringt, ist hier richtig beraten. Komplettsets sind auf bestimmte Einsatzbereiche abgestimmt. Sie bringen neben den entsprechenden Angelruten auch gleich die passenden Angelrollen mit. Auch Kindersets sind erhältlich. So kann die ganze Familie eine erlebnisreiche und erfolgreiche Angeltour unternehmen. Hier kann man ordentlich sparen. Achtung günstig!

Angelruten Zubehör



Angelruten können Euch bei guter Pflege und sachgerechten Transport sehr viel Freude bereiten, Euch lange zur Seite stehen und Euch viele schöne Fische bescheren. Wir haben Euch beim Angelruten Zubehör alles zusammengestellt, was Ihr für Eure Angelruten braucht! Pflegemittel, Transporthilfen, Spitzenschutz, hier findet Ihr alles!