Suchen

Hinweis an unsere Kunden

Der Onlineshop ist voll lieferfähig!

Ladengeschäft in Garbsen:
Rufen Sie uns unter (05131) 4407016 an.
Wir sind vor Ort und stellen Ihre Bestellung gemeinsam mit Ihnen zusammen.
Sie können sich dann Ihre Ware kontaktlos bei uns abholen.

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!

Angelrollen

Die Angelrolle ist neben der Rute ohne Zweifel das wichtigste Werkzeug des Anglers. Möchtet Ihr Euch eine neue Rolle kaufen, solltet Ihr auf Qualität und eine gute Verarbeitung achten. Mit einer schlechten Angelrolle kann der Angelausflug schnell zum Ärgernis werden. Wir bieten Euch online eine riesige Auswahl namhafter Hersteller und Testsieger, wie Daiwa, Shimano, Okuma, DAM und Spro, zu günstigen Preisen. Wir haben verschiedene Kategorien von Rollen angelegt, um Euch den Einkauf zu vereinfachen. 

Top Angebote
Unsere Bestseller


Frontbremsrollen



Die bei uns am häufigsten genutzten Angelrollen sind Frontbremsrollen. Grund hierfür ist die einfache Handhabung und Zuverlässigkeit. Auch Anfänger können das Werfen und Drillen leicht erlernen. Die Bremse ist leicht zu erreichen und zu dosieren. Einfach genial!

Heckbremsrollen



Auch wenn nicht so häufig nachgefragt haben Heckbremsrollen Ihre Liebhaber. Gerade im Bereich der Match- und Feederangelei werden Heckbremsrollen gern genutzt. Sie lassen sich mit einer Kampfbremse kombinieren, welche dem Angler mehr Sicherheit beim Fischen mit dünnen Schnüren gibt.

Freilaufrollen



Freilaufrollen sind mit Frontbremse oder auch Heckbremse erhältlich. Sie bieten dem Angler einen ganz entscheidenden Vorteil, speziell beim Grundangeln. Per Freilaufhebel lässt sich der Schnurabzug öffnen. Sowie der Angler die Kurbel bewegt wird der Schnurabzug abgestellt und die Bremse der Rolle arbeitet wie gewohnt. Perfekt für Selbsthakmontagen.

Baitcastrollen



Baitcastrollen sind kleine Multirollen, die speziell für das Werfen, sprich Casting, entwickelt wurden. Sie verfügen über viel ausgeklügelte Technik, sind aber trotzdem sehr robust und vielseitig einsetzbar. In Deutschland werden die Baitcaster in Kombination mit Baitcasterruten überwiegend für die Spinnfischerei eingesetzt. Dort haben sie den Stationärrollen teilweise den Rang abgelaufen. Zurecht! Da dieses Thema noch relativ neu in Deutschland ist, findet Ihr auf unserem Blog genaue Informationen. Hier zum Blog

Multirollen



Bei Stationärrollen steht die Achse der Rolle parallel zur Angelrute. Anders bei einer Multirolle, hier ist die Achse quer zum Rutenblank verbaut. Das hat beim Haupteinsatzgebiet, der Vertikalangelei im Meer, viele Vorteile. Die Achse ist wesentlich stabiler gelagert und kann die Kraft beim Einholen besser übertragen. Köderkontakt und Drillgefühl sind mit der Multirolle intensiver als mit der Stationärrolle.

Elektro-Multirollen



Elektro-Multirollen sind Multirollen mit eingebauten Elektromotor. Oft belächelt haben sie absolut ihre Daseinsberechtigung. Jeder, der in Norwegen schon mal eine 500g schwere Naturködermontage aus 250m Tiefe hochgekurbelt hat weiß warum.

Angelrollen Zubehör



Angelrollen sind eines der wichtigsten Werkzeuge des Anglers. Sie brauchen Pflege und Schutz gegen Dreck und Witterung. Das entsprechende Zubehör kann die Lebenszeit der Angelrollen deutlich verlängern!